Sie sind hier: Startseite » Geschichte

Die bisherigen Pfarreileiter

______________________________________________

Robert Küng

ab 1955 Pfarr-Rektor
ab 1957-1972 Pfarrer

Mit grosser Leiden schaft setzte sich Robert Küng schon in der Bauphase für ein Gelingen seiner Pfarrei St. Peter ein. Als Aufbautyp nahm er seine ganze Verantwortung und Kompetenz wahr. Vereinsgründungen von Kirchenchor, Frauengemeinschaft, Jungwacht, Blauring und Jungmannschaft waren ihm wichtige Anliegen. Zusammen mit dem Pfarreirat, dem er selbst als Präsident vorstand, wurden die ersten Entwicklungsprozesse in Angriff genommen.

Georg Rime 1958-1960 Vikar
Walter Meyer 1960-1966 Vikar
Dr. H. Waldispühl 1967-1968 Vikar
Karl Odermatt 1968-1972 Vikar

Dr. Guido Schüepp

1972-1974 Pfarrer

Nur für sehr kurze Zeit war Dr. Guido Schüepp als Pfarrer in St. Peter tätig. Behutsam und zurückhaltend war er mit der Pfarrei unter
wegs. Er zeichnete sich besonders durch seine tiefgründigen Predigten aus. Bereits nach zwei Jahren wurde Pfarrer Schüepp ehrenvoll als Professor an die Uni Freiburg gewählt und verliess somit unserer Pfarrei wieder.

Franz-Xaver Süess

1975-1983 Pfarrer

Als erste Pfarrstelle trat Franz-Xaver Süess seinen Dienst in St. Peter an. Jung, dynamisch und mit grosser Begeisterungsfähigkeit setzte er sich zum Wohle aller ein. Mit seiner offenen und charismatischen Art fand er sehr schnell den Zugang zu Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und öffnete damit viele neue Türen in der Pfarrei. Neue Schwerpunkte, vor allem in der Jugendarbeit und in der Gestaltung von Gottesdiensten waren ihm ein zentrales Anliegen.

Adolf Bürgi 1974-1980 Katechet/Jugendarbeit
Udo Franz 1981-1985 Katechet/Jugendarbeit

Pater Hermann Schmid

(Kein Bild vorhanden) 1983 Pfarreivakanz

Klaus Bussmann

1983-1996 Pfarrer

In der Zeit des Wirkens von Klaus Bussmann war innerkirchlich die Tendenz zur Stärkung der Ortskirche. Auch in St. Peter bildete sich das Bewusstsein von der versorgten zur sorgenden Gemeinde. Neue Aufbruchbewegungen entwickelten sich. Sichtbar vor allem in der Neugestaltung des Chorraumes und im Bau einer neuen Orgel. Mit Wohlwollen und Vertrauen begleitete Pfarrer Bussmann als Seelsorger seine Gemeinde zu mehr Eigenverantwortung.

Ernst Sulzberger 1985- 2008 Pfarreihelfer/Katechet/Jugendarbeit

Seelsorgeverband Schaffhausen

Aushilfe durch Seelsorgeverband Schaffhausen Pfarreivakanz 1996 - 1997

Dr. Jean-Louis Stoffel

1997-2006 Pfarreileiter

Mit Jean-Louis Stoffel als Pfarreileiter mit Familie wurde die Pfarrrei nicht mehr, wie bisher, durch einen Pfarrer geleitet. Die grösste Änderung brachten die Eucharistiefeiern, die fortan von Priestern des Seelsorgeverbandes zelebriert werden.Das Ehepaar Stoffel setzte seine Schwerpunkte in Kinderliturgie und Familien- gottesdienste. Im weiteren führten sie unter anderem altes Brauchtum wie Martinsfeier und Sternsinger in die Pfarrei St. Peter ein.

Seelsorgeverband Schaffhausen

Aushilfe durch Seelsorgeverband Schaffhausen Pfarreivakanz 2006 - 2007 (8 Monate)

Lukas Briellmann

1. März 2007 - 31. März 2009 Pfarreileiter

Nur gerade 2 Jahre war Lukas Briellmann in St. Peter, der mit seiner Familie nach 10-jährigem Aufenthalt aus Australien wieder einwanderte in die Schweizer Heimat, um zum ersten Male als Gemeindeleiter zu wirken. Der Kulturschock war zu überwinden, das 50-jährigen St. Peter-Jubiläum im 2007 stand an , die Pensionierung von Pfarreihelfer E. Sulzberger im März 2008 ohne einen Ersatz zu finden und der geplante St. Peter-Umbau waren Herausforderungen, die nicht ohne Spuren blieben. Seine Visionen von einer sich wandelnden Kirche wurden nicht verstanden. Seine Demission war für die Gemeinde St. Peter ein schmerzlicher Einschnitt, seine Predigen berührten die Herzen und seine Seelsorge wurden überaus geschätzt. Lukas Briellmann förderte die Pfarrei-Website und verlangte modernste Kommunikationsmittel (Beamer).
Hier eine Aufzeichnung vom 28.12.2008 mit Lukas Briellmann "En Gedanke zum Wuchenend" , das vom Schaffhauser Fernsehen produziert wurde.

Seelsorgeverband Schaffhausen

Pfarreivakanz ab April 2009

Aushilfe durch den Seelsorgeverband Schaffhausen/Thayngen
mit
Vikar Benedikt Wey (bis Juli 2012)

und


ab August 2010 mit

Vikar Marcus Scheiermann

bis 30. Juni 2013


ab Oktober 2011

Vikar Hieroniums Kwure

als Priester für St. Peter/St. Maria
bis 30. Juni 2013




ab 12. August 2012

Josif Trajkov

mit 80%-iger Anstellung in St. Peter

Pastoralraum Schaffhausen-Reiat

Urs Elsener
Pastoralraum-Pfarrer

(vorher ab 1. Juli 2013 Pfarradministrator)
Julius Desouza
Vikar
Roger Brunner
Vikar
Josif Trajkov
Pastoralassistent

______________________________________________