Sie sind hier: Startseite

Pfarrei St. Peter, Schaffhausen

______________________________________________

______________________________________________

Eindrücke von der Erstkommunion, 9.4.2018

Fotos: A. Frey und P. Wildhaber (Gruppenfoto)

______________________________________________

Einladung zum Seniorenausflug

Es sind noch Plätze frei. Sie können sich noch anmelden!

______________________________________________

Einladung zu einem Vortrag in der aktuellen Zeit

______________________________________________

Einladung zu einem Glaubenskurs der besonderen Art

Den Flyer mit allen Angaben finden Sie auf dem Schriftenstand.

______________________________________________

Gedanke am Wuchenänd

Hier können Sie aktuell vom SHf den Gedanke am Wuchenänd ansehen.
Klicken Sie auf den nachstehenden Link:

Gedanke am Wuchenänd - 14. April 2018: Peter Vogelsanger

______________________________________________

Überraschende Momente im Internet

Ein kleines Mädchen spielt vor einem Strassenmusikanten. Danach folgt eine Überraschung.

______________________________________________

Gedanken zur Oekumene



Gedanken zum Abendmahl aus evangelischer Sicht. Das ist ein starkes Argument für die Oekumene. Das Wort zum Sonntag im Fernsehen SRF1 vom 19.März 2016 hier>> [25.748 KB]

______________________________________________

Humor und Kirche

An dieser Stelle finden Sie alle 2-3 Wochen einen neuen humoristischen Beitrag.

Ein katholischer Pfarrer wetterte öfters dagegen, dass die Jungen des Dorfes im Flüsschen nackt badeten.
Als er sich einmal der Badestelle näherte, stoben die Jungen davon. Bis auf einen. Diesen Nackedei donnerte der Pfarrer mit einer langen Strafpredigt an.
Der Junge hörte sie ungerührt bis zu Ende an und stellte dann trocken fest: "Ich bin protestantisch."

++++++++++++++++++

Noch etwas ....



Wenn Katholiken protestieren gehen, sind es dann Protestanten?

______________________________________________

St. Peter, eine lebendige Pfarrei

______________________________________________

Zitat des Tages

Die Ehe ist der Anfang und Gipfel aller Kultur.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

______________________________________________